vorhergehende Seite
Tiede

Johann Friedrich Tiede Öffnen Blatt

ev., Konsistorialrat in Schweidnitz
* 09.04.1732 in Pasewalk
† 19.10.1795 in Schweidnitz (Verschleimung)
Vater: Johann Friedrich Tiede
Mutter: Marie Elisabeth Tobis
oo ... mit NN NN-Tiede, * vor 1762, † nach 1780.
Lebensphasen von Johann Friedrich Tiede:
seit 1757 Sekretär in Halle, bei General Mayr.
seit 17.04.1759 Feldprediger in Halle, beim Regiment Anhalt-Bernburg.
seit 1774 Pastor primarius in Schweidnitz.
seit 1774 Inspektor in Schweidnitz.
seit 1780 Konsistorialrat in Schweidnitz.
Schriftsteller.
Kinder: -
PN = 3521

folgende Seite

© Johannes Georg Schwarz

Stand: 15.01.2016 19:29:18
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 14.0

Gehe zu StartSeite